Die Sendung mit der Dattelmaus

Obwohl ein paar 1000 Kilometer entfernt, weiß ich genau, was meine Eltern jeden Morgen beim Frühstück tun. Sie beobachten die Eichhörnchen, die sich auf dem Balkon tummeln. Die Tiere kommen nicht von ungefähr. Vielmehr legen meine Eltern täglich neue Strecken aus eigens geknackten Nüssen, Äpfeln und anderen Leckereien. Einmal habe ich mich gedankenverloren aus der Nusschale in der Küche bedient, die den Eichhörnchen vorbehalten ist, und oh, ich wurde sogleich des Wegfressens geziehen. („Nur die Erdnüsse! Die mögen die Eichhörnchen nämlich nicht!“) Wer weiß, ob Eichhörnchen nicht stattdessen geheime andere Schwächen haben … auf Dari heißen sie jedenfalls „Dattelmaus“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: