Enthüllungen bei einem Tee

Interessiert betrachte ich eine Schachtel in der Küche, auf der verschiedene Tassen abgebildet sind – alle mit den weiblichen Stars der Bollywoodfilme dekoriert. „Zeig mal, welche hast du dir gekauft?“ frage ich Madame M. „Ach, ganz langweilig, meine ist einfach nur blau, was schlichtes fürs Büro,“ sagt sie.

Wie sich später herausstellt, ist es mit schlicht nicht so weit her: „Weißt du, was da passiert wenn man was heißes reinfüllt??? Dann erscheinen genau diese Bilder von den Frauen, die kaum was anhaben!“ echauffiert sich Madame M, noch immer leicht errötend. Der konservative Koch in ihrer Firma habe mit authentischem Entsetzen immer nur „Girrl! Girrrl!“ gerufen. Immerhin, die anderen hätten es klasse gefunden.

Sofort besorge ich welche für mein Team. Alle lächeln höflich und fragen sich wahrscheinlich, warum ich ihnen etwas so langweiliges schenke. Am Quietschen und Kichern hinter den Türen erkenne ich, wann wer von ihnen Tee einschenkt, und ich höre die Grazie durch den Flur wandeln, lautstark auf der Suche nach jemandem, der mit ihr tauscht: „Hat nicht einer einen Mann auf seiner Tasse? Khan vielleicht?“ Derweil führt der Finanzmanager unserem Wirtschaftsprüfer diese Innovation vor, einem kleinen, stillen Mann, der sich leise erkundigt, wo es denn sowas gebe und verspricht, uns Ermäßigungen bei Flugtickets zu verschaffen.

Mr A. weist auf die halbleere Tasse, bei der das obere Drittel schon wieder blau geworden ist: „Da kann man sehen, wieviel Tee die Gäste noch haben.“ – „Du meinst, ob sie demnächst gehen…?“

Advertisements

Eine Antwort to “Enthüllungen bei einem Tee”

  1. Fährfrau Says:

    Stimmt, dieses Tassenspielerei kenn ich auch, und plötzlich fallen mir ganz neue Verwendungsmöglichkeiten ein:
    Neben dem Auszahlungsschalter für die Taliban-Aussteigerprämie werden gleich noch ein Barbier und ein Fotograf angesiedelt. Der olle Taliban-Bart kommt ab, es werden Vorher-Nachher-Fotos gemacht und auf eine solche Tasse appliziert, und bei einer schönen Tasse Tee können die Aussteiger dann ihre persönliche Wandlung dokumentieren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: