Schietrichter

„Wohin genau soll ich Sie bringen?“ fragt der Fahrer unseren Gast. „Tankedehle Shahr-e Naw,“ erwiedert der Gefragte. Ich amüsiere mich: „Tankedehle? Ist das ernsthaft die Bezeichnung für Tankstelle?“ Unser Gast nickt: „Da gibt es einige Beispiele für Wörter, die man gewissermaßen aus dem Deutschen übernommen hat. Beim Boxen zum Beispiel: Die jungen Männer sagen ‚Samsack‘, wenn sie den Sandsack meinen. Oder beim Fußball, da gibt es den ‚Schietrichter‘.“

Advertisements

Eine Antwort to “Schietrichter”

  1. hondaforone Says:

    Unzufriedene norddeutsche Zuschauer in D. meinen möglicherweise, diese Bezeichnung solle hier übernommen werden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: